WAS MACHT DIE WALDSPIELGRUPPE
"DIE FRISCHLINGE"?

Wir sind eine Gruppe von Eltern mit ihren Kindern, die sich wöchentlich im Wald treffen. Die Gruppenstunden haben ihren festen Ablauf, der auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt ist. Nach dem Begrüßungskreis mit Liedern und Bewegungsspielen machen wir uns auf eine kleine Runde durch den Wald. Wir erkunden die Umgebung mit unseren Sinnen, sammeln Naturmaterialien und haben Spaß an dem gemeinsamen Spaziergang.

An verschiedenen "Haltestellen" sammeln wir uns und es bleibt Zeit für Fingerspiele und Geschichten. Das Brotzeitmachen im Wald, oder im Winter im Bauwagen, und das Experimentieren sowie Basteln mit Materialien macht den Kindern besonders Freude. Die Natur mit ihren Jahreszeiten bietet den Kindern einen großen Platz zum Spielen, den es sich zu entdecken lohnt!

Die Waldspielgruppe versteht sich auch als Bindeglied zum Waldkindergarten, wir besuchen die "Großen" und feiern gemeinsame Feste. Dieser Kontakt erleichtert den Einstieg und gibt erste Einblicke in die Waldpädagogik. Lassen sie sich mit ihrem Kind auf das Erlebnis im Wald in der Gruppe ein.

WER FÜHRT UNS DURCH DEN WALD?

Bildsidebar_Waldspielgruppe
Waldspielgruppe | Hanne
HANNE KÖGLER
KINDERPFLEGERIN * 30.05.1978

Ich arbeite sehr gerne mit Kindern und habe bereits viele Erfahrungen in verschiedenen Kindergärten und Spielgruppen gemacht. Der Wald ist für mich eine neue Herausforderung, in der Einfachheit, mit der Natur im Einklang zu sein. In den verschiedenen Jahreszeiten oder durch das unerschöpfliche Angebot an Naturmaterialien, werde ich inspiriert und beeinflusst zugleich.

Ich finde es lohnt sich immer den Wald zu erkunden, egal ob groß oder klein. Gerade die Kleinsten entdecken die Welt mit allen Sinnen. Mir persönlich ist es wichtig, dass sie eigene Erfahrungen mit der Natur machen und ich mein Wissen weitergeben kann.

Da der Wald eine ruhige Umgebung bietet, fließt die ganzheitliche Wahrnehmung durch die Spielgruppe mit ein. Der erste Kontakt mit der Waldpädagogik wird oft in der Spielgruppe gemacht, deshalb liegt mir eine übergreifende Zusammenarbeit am Herzen.

WAS MÜSSEN WIR WISSEN?

Wir sind eine Eltern-Kind-Gruppe, im Alter von 1,5 - 3 Jahren bis zu 12 Teilnehmern.
Die Treffen finden wöchentlich mittwochs von 9:00 - 11:00 Uhr am Bauwagen statt. Die Gruppenstunden finden in drei Abschnitten jährlich mit jeweils 12 Treffen statt und kosten 55,- € pro Block. Sind sie neugierig und interessiert, so kommen sie mit ihrem Kind doch einfach vorbei und "schnuppern" eine Gruppenstunde!

Bitte denken sie an die passende Kleidung, sie muss witterungsgerecht sein und
darf schmutzig werden (Matschhose, Gummistiefel, ...). Die Kinder sind oft besonders stolz die eigene Brotzeit in ihrem kleinen Rucksack zu tragen. Es lohnt sich, bei jedem Wetter gemeinsam den Wald zu erkunden.

Wir freuen uns auf Sie!

Übrigens finden Sie die Anmeldeformulare dafür hier ...